Lerne die Möglichkeiten kennen

Für alle hier dargestellten Möglichkeiten gilt: Wir erklären euch gerne die Möglichkeiten, Vor- & Nachteile der unten genannten Personalisierung und Logo-Branding

Es gibt zwei Standard Canterbury Branding Arten - das "drei Cs"-Logo und das gleiche Logo mit "Canterbury"-Text. Unten auf der Seite ist ein Bild beider Arten und Dimensionierung und den jeweiligen Verwendungsarten. Bitte beachtet das es sich hierbei nur um Beispiele handelt, ausschalggebend ist die Machbarkeit. Sprecht mit uns über eure wünsche und weitere Details.

LOGO CODE BREITE HÖHE MÖGLICHKEIT
903 Lower
903
40mm
41mm
28.5mm
20.5mm
Caps, Mützen
904 Lower
904
51.5mm
53mm
37mm
26.5mm
Trainingssachen z.B. T-Shirts, Polos,
Trainingshosen, Westen, Damen Trainingssachen
916 Lower
916
65mm
67mm
46.5mm
33.5mm
Slim fit Männer-Jerseys, Junior-Jerseys
Playing-Shorts, Jacken and Fleeces
914 Lower 146mm 105mm für den Einsatz auf der Rückseite der Kleidungsstücke



Rückennummern

Größen: 2.5cm, 4cm, 5cm, 7.5cm, 10cm, 12.5cm, 15cm, 18cm, 20cm, 23cm, 25cm

THERMO
Thermodruck ist eine Methode bei der die Buchstaben und Zahlen (Kunststoff) auf die Kleidungsstücke mit Wärme und Druck fixiert werden . Empfohlen für die einzelnen Namen und die Position.

STICKEREI
Beim sticken werden die Logos und Texte mit farbigen Fäden auf die Kleidungsstücke und Zubehör aufgetragen. Empfohlen einfache Logos und individuelle Namen.

APPLIKATION / BADGE / STICKER
Vorgefertigte Stickerei wird auf genäht. Die Buchstaben und Zahlen bieten ein einzigartiges strukturierten Blick auf die Kleidungsstücke.

SIEBDRUCK
Beim Siebdruck wird mit Hilfe von Tinte die Logos und einfache Grafikenauf die Kleidungsstücke und Accessoires aufgedruckt .Möglich sind dabei nur maximal sieben Farben.

SUBLIMATION
Sublimationsdruck oder Transferdruck bezeichnet das Druckverfahren, bei dem der Farbstoff in den Trägerstoff eingedampft (sublimiert) wird. Dafür werden Transferpapiere und -folien sowie Farbstoffe bzw. Spezialtinten verwendet, die in der Regel auf synthetische Fasern sublimiert werden. Der Transferdruck wurde als neues Druckverfahren Ende der 1960er Jahre eingeführt.



Farben und Varianten

Zurück
xt-Commerce Shop Template Design Squidio.de Startseite » Deine Teamwear